Atlas-Korrektur – von Frank Zacharias


(Ergänzung zur Wirbelsäulenbegradigung)

Aus dem Skript erfahren wir:

 

Die Energie der Atlas-Korrektur ist eine eigenständige Energiefrequenz, die im Vergleich zur Begradigungsenergie den meisten Anwendern leicht höher schwingend erscheint.

Sie wurde als energetische Ergänzung zur Energie der Wirbelsäulenbegradigung gechannelt, da über den Atlas eine Vielzahl Krankheiten und Symptome auf den Körper ausstrahlen. Es ist daher notwendig, vor der Einweihung in die Atlas Korrektur die Einweihung in die Begradigungs-Energie vornehmen zu lassen.

Der Atlas ist der oberste Halswirbel, er bildet zusammen mit 

der Schädelbasis und dem 2. Halswirbel, der umgebenden 

Muskulatur und den Kapseln und Bandverbindungen

ein eigenständiges Organsystem.

 

Diese hier aufgeführten Symptome und  Beschwerden  können  durch eine Atlaskorrektur gebessert und / oder ganz zum Verschwinden gebracht werden:  Die Energie des aufgestiegenen Meisters Sanat Kumara hilft uns dabei…

 

· Migräne / Kopfschmerzen

· Schwindel / Gleichgewichtsstörungen / Tinnitus

· Nackenschmerzen / steifer Nacken

· Schulterschmerzen (auch von der "Last des irdischen Daseins"    befreien)

· Dauerhafte Muskelverspannungen

· Rückenschmerzen

· Hexenschuss

· Bandscheibenvorfall

· Funktionelle Skoliose

· Eingeklemmte Spinalnerven

· Beckenschiefstand

· Hüftgelenkschmerzen

· Knieschmerzen

· Chronische Müdigkeit / Schlaflosigkeit

· Kalte Hände und Füße

· Veränderter Blutdruck / Herzrhythmusstörungen

· Allergien / Asthma

· Verdauungsprobleme

· Eingeschränkte / schmerzhafte Kopfrotation

· Konzentrationsstörungen

· Kiefergelenkbeschwerden

 

Die besten Ergebnisse erzielt man in der Kombination mit der Geistigen Wirbelsäulenbegradigung.

 

Quelle (3):  Rainer Marock


Lernen Sie mich kennen und erfahren Sie mehr über meine Arbeit.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.