Was ist Reiki und was bewirkt es?


Das Wort "Reiki"stammt aus dem japanischen und bedeutet "universelle Lebenskraft". 

Es meint die Energie, die überall im Kosmos als Schwingung wirksam ist und die es uns ermöglicht, die Einheit mit allem Lebendigen zu erfahren. 

In der schon Jahrtausende alten Heilmethode des Reiki, die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von dem japanischen Mönch Dr. Usui wiederentdeckt wurde, kann diese universelle Lebensenergie in direkter Form für Menschen erfahrbar gemacht werden.

Da die Kanäle, durch die diese Kraft fließt, in jedem Menschen vorhanden sind, kann durch das Auflegen der Hände des Reiki-Geber's, diese Energie zum Körper derjenigen Person geleitet werden, die Reiki bekommt. Dadurch findet eine Erhöhung der Schwingungsfrequenz statt.

Die universelle Lebensenergie löst Blockaden und Störungen im Energiefeld der empfangenden Person und stellt den natürlichen Fluss der Lebensenergie wieder her.

 

Da Reiki auf unsere körperliche, geistig-seelische und feinstoffliche Ebene einwirkt, spüren wir die Veränderung auch in all diesen Bereichen unseres Seins.

Wir empfinden die Wärme, die unseren Körper durchflutet, die Kraft, die in unserem Herzen wächst und uns das Vertrauen in unsere innere Harmonie zurückgibt; die Liebe, die alles vergibt.

 

Unser Bewusstsein wird durch die Entspannung in eine Weite getaucht, die dem Zustand einer tiefen Meditation ähnelt. Im Körper lösen sich chronische Verspannung und ermöglichen einen Zugang zu den eigenen tiefen, oft verschütteten Gefühlen. Alle diese Veränderungen fördern unsere Selbstheilungskräfte und unsere Bewusstheit. Wir können uns wieder Eins fühlen mit unserem tiefen inneren Wesen und der Harmonie des Universums.

 

Quelle: (1) Ataso B. Sommer


Lernen Sie mich kennen und erfahren Sie mehr über meine Arbeit.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.